Kategorie: Foto

Podcast No. 3: Bilder lesen oder über das Lesen und Manipulieren von Fotos

3,2,1,… GO – Autorennen in der Innenstadt. Jeder kann mitmachen!! Oder doch nur ein Fake?

  • Gedanken über eine schnelle Bildlesekompetenz
  • Das Lesen von Bildern im Allgemeinen
  • und mit gestalterischen Hintergrund
  • Und aktuell wichtig, manipulierte Fotos und alternative Wahrheiten/Fakenews selbst erkennen

Wer sich selbst, beim nächsten Museumsbesuch oder auf der nächsten Vernissage, im Bilder lesen (also Fotos) und in Bildkritik ausprobieren möchte, der erfährt jetzt die wesentlichen Punkte dazu.
Im letzten Podcast ging es um die Bildgestaltung und was kann ich da so machen.
Jetzt möchten wir entschlüsseln, was ist die Aussage oder Botschaft eines Fotos und ist es wirklich echt oder ein Fake? (mehr …)

Die eigene Instagram Galerie in WordPress

Es wäre doch schön, wenn die eigene Instagram Galerie direkt auf einer WordPressseite angezeigt wird und sich automatisch aktualisert. Mit dem WordPress-Plugin „Instagram Feed“ ist das mit wenigen Handgriffen möglich. Insbesondere das Holen des Instagram-Zugriffs-Token ist sehr Benutzerfreundlich gelöst. Aber schaut selbst…

->Instagram in der eigenen Homepage

Instagram auf der eigenen WordPressseite

Bildgestaltung – 5 Tipps was macht ein Foto attraktiv?

Goldener Schnitt? Sowas braucht es doch nicht. Oder doch?

BildgestaltungGibt es schöne Fotos?
Ob wir ein Bild schön finden, dass entscheiden wir in der Kürze eines Augenblicks. Bildgestaltung ist also auch etwas Individuelles.

Aber, was ist schön? Was empfinden wir als schön oder attraktiv?

Wie kam ich jetzt gleich auf dieses Thema?
Ich gehe gern auf Instagram, Vimeo, Youtube, Flickr und der Fotocommunity spazieren.
Da gibt es unheimlich tolle Bilder oder Filme, aber manchmal kommt mir der Gedanke, eigentlich gutes Grundmaterial, und trotzdem kommt das Bild nicht rüber.
Wieso fesseln uns einige Bilder und andere nehmen wir kaum wahr? Die einfachsten Stilmittel finden immer wieder selten Beachtung, dabei ist vieles doch recht leicht umzusetzen. (mehr …)

Flotte Speicherkarten für 4k Video und Fotoworkflow

SanDisk_extremePro_titleNEU 12.2016 Schnelle und große Speicherkarten sind für Produktionen bei 4k-Video oder einem Fotoworkflow zwingend bzw. erleichtern den Verarbeitungsprozess erheblich. Immer wieder werde ich gefragt, welche Speicherkarte soll ich kaufen? Deshalb werfe ich jetzt einen Blick auf einige geeignete Speicherkarten.

Die Speicherkarte ist eines der wichtigsten Teile bei der Aufnahme. Es geht nicht nur darum, den Datenstrom ruckelfrei auf die Speicherkarte zu bekommen, sondern das Bildmaterial sicher aufzubewahren oder eventuell sogar darauf zu archivieren (wirklich, Einige machen das). Insofern möchte ich von günstiger „No Name“ Ware abraten und empfehle gleich auf Markenware zu setzen. Das Risiko die Aufnahmen zu verlieren oder unbrauchbare weil ruckelnde Videoaufnahmen zu bekommen, ist einfach zu groß. Aber auch bei Markenkarten geht es von fein bis lieber nicht.

(mehr …)

Digitale Fotos bearbeiten mit RawTherapee

rawt8

Digitale Fotos werden am besten mit einem RAW-Konverter entwickelt, RawTherapee ist eine optimale Möglichkeit. Jede bessere Digitalkamera kann Fotos im RAW-Datenformat (Rohdatenformat) abspeichern. Der Vorteil ist, alle Bildinformationen bleiben erhalten, so wie sie vom Sensor kommen. Am PC können dann die optimalen Bildergebnisse „entwickelt“ werden. Dabei hilft der RawTherapee RAW-Konverter. (mehr …)

Tacheles Kunsthaus in Berlin – Was war passiert?

Update 2015: Tacheles Areal ist verkauft!

Alles schon Geschichte?

Tacheles

Tacheles in Berlin, Oranienburger Straße

Wenn Investoren und Banken agieren, ist für Künstler und Andersdenkende meist nicht mehr viel Platz. So geschehen auch mit dem Kunst- und Veranstaltungszentrum Tacheles in der Oranienburger Straße in Berlin Mitte. Bei meinen letzten Besuchen seit 2010, war die Zeit der Veränderung durchaus schon zu bemerken. Auch Spekulationen über einen Abriss zogen durch die Gänge oder wurden in Zeitungsartikeln oder Blogs diskutiert. Daher entschloss ich mich, einige Fotos des noch belebten Tacheles aufzunehmen, bevor das Sprengkommando anrückt und Platz für attraktive Eigentumswohnungen in bester Lage (oder ähnlich wichtige Dinge) schafft.

(mehr …)

Der Grüne Blitz und das Ende der Welt…

Der grüne Blitz. Gesehen in Loekken, Dänemark.

Der grüne Blitz. Gesehen in Loekken, Dänemark.

Reloaded: Das kurze grüne Aufleuchten des Horizonts ist ein Naturphänomen, welches zum Ende des Sonnenuntergangs bzw. zum Beginn des Sonnenaufgangs entsteht. In dem Moment, wenn das letzte Stückchen der Sonnenscheibe im Horizont versinkt, leuchtet es grün auf. Auch der Autor Jules Verne* war faziniert von diesem Phänomen und schrieb darüber einen Roman*.

Kaum zu glauben, ich habe ihn gesehen und fotografiert. (mehr …)

Wie viele Auslösungen hat meine DSLR? Der Shuttercount

shuttercount1_800x600

Eröffnet neue Möglichkeiten bei Smarthones: Der OTG-Adapter

Interessant ist die Gesamtauslösezahl (wie viele Fotos wurden mit der Kamera gemacht?) insbesondere, wenn eine Kamera verkauft bzw. gebraucht gekauft werden soll. Schließlich geht es um den Erhaltungszustand und den Verschleiß der wichtigsten Bauteile, z.b. den Verschluss und den Spiegelklappmechanismus. Bei einem Auto möchte ich ja auch den aktuellen Gesamtkilometerstand wissen, und nicht nur die Tageskilometer. Nun ist es aus bestimmten Gründen nicht möglich, direkt in den Kameraeinstellungen diese Information zu finden. (mehr …)

Adobe Lightroom – Ein Programm zum Bildersortieren?

LightroomWie gehe ich mit meinem „digitalen Negativ“ um? Der digitale Fotograf hat mehr zu überlegen, als sein analoger Vorfahre. Es gilt ein Bild zu entwickeln, aufzubewahren und vielleicht auch in einer Bilddatenbank zu verwalten. Ein Allrounder dafür ist Adobe Lightroom. Eines gleich vorweg, bisher habe ich Lightroom nicht verwendet. Das hat sicherlich unterschiedliche Gründe, einer war der Preis. Dieser hat ja nun deutlich nachgegeben und liegt aktuell bei rd. 105 € bei AMAZON*. Hierfür bekommt man eine Einzellizenz (ggf. mit Zweitnutzungsrecht). Das weckt natürlich mein Interesse, also gleich einmal angetestet.

(mehr …)